Service-Navigation

Suchfunktion

Pressemitteilungen der Verbraucherkommission


Bezeichnung Typ
Ministerpräsident Stefan Mappus und Minister Rudolf Köberle: Verbraucherkommission Baden-Württemberg als Ideenfabrik für Verbraucherpolitik im Land nicht mehr wegzudenken. Landesregierung hat wertvolle Impulse des Gremiums zu unlauterer Telefonwerbung, Verbraucherbildung und staatlich geförderter Altersvorsorge aufgegriffenpdf
Pressemitteilung des Staatsministeriums vom 16.02.2011
Ministerpräsident Kretschmann und Verbraucherminister Bonde beraten mit der Verbraucherkommission Baden-Württemberg. Kretschmann und Bonde: Moderne und offensive Verbraucherpolitik Markenzeichen der grün-roten Landesregierung - Verbraucherkommission unverzichtbarer Ratgeberpdf
Pressemitteilung des Staatsministeriums Baden-Württemberg vom 21.03.2012
Altersarmut - Nahles-Rente keine Lösungpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 18.05.2017
Minister Peter Hauk MdL: Private Altersvorsorge muss einfach, transparent und kostengünstig seinpdf
Pressemitteilung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz vom 05.10.2016
Verbraucherkommission Baden-Württemberg begrüßt das Vorsorgekonto pdf
Zumeldung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 05.10.2016
Verbrauchertäuschung durch Vergleichsportale im Internet: Verbraucherkommission fordert mehr Klarheit für Nutzerpdf
Pressetext zum Thema Vergleichsportale vom 23.10.2015
Schluss mit dem Pfusch Qualität statt vorzeitiger Verschleiß – die Verbraucherkommission Baden-Württemberg fordert Angabe der Mindesthaltbarkeit bei Konsumgüternpdf
Pressetext zum Thema Geplante Obsoleszenz vom 24.06.2015
Verbraucherministerium und Verbraucherkommission Baden-Württemberg legen 2014 besonderen Schwerpunkt auf digitalen Verbraucherschutz - Verbraucherkommissions-Vorsitzende Prof. Dr. Lucia Reisch: „Wir werden der Politik auch künftig Handlungsfelder aufzeigen“pdf
Gemeinsame Pressemitteilung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 14.10.2013
Prof. Dr. Lucia Reisch und Prof. Dr. Ortwin Renn: "Die Energiewende wird nur mit Unterstützung der Verbraucherinnen und Verbraucher gelingen. Wir brauchen eine Verbraucherenergiepolitik." Verbraucherkommission Baden-Württemberg legt Vorschläge für eine verbraucherfreundliche Energiewende vorpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 27.10.2012
Soziale Netzwerke: Recht auf Privatheit ernst nehmen! Vielfalt fördern! Expertengremium stellt Positionspapier zu Sozialen Netzwerken vorpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 28.09.2011
Verbraucherschutzpreis 2011 erstmals verliehen - drei Schulen im Land ausgezeichnet Prof. Dr. Barbara Methfessel: „Der Verbraucherschutzpreis macht deutlich, dass die Verbraucherbildung noch stärker in den Schulen verankert werden muss"pdf
Gemeinsame Pressemitteilung des Verbraucherministeriums, des Kultusministeriums und der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 07.07.2011
Verbraucherminister Köberle MdL und Kultusministerin Schick diskutieren mit Verbraucherkommission Baden-Württemberg zukunftsorientierte Ansätze für die Verbraucherbildung im Land. Köberle MdL, Schick, Reisch: „Kinder und Jugendliche zu mündigen Verbrauchern machen“pdf
Gemeinsame Pressemitteilung des Kultusministeriums und des Verbraucherministeriums mit der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 13.12.2010
Verbraucherkommission ist Aushängeschild für die Verbraucherpolitik des Landes. Zehnte Sitzung der Verbraucherkommission Baden-Württembergpdf
Gemeinsame Pressemitteilung des Staatsministeriums und des Verbraucherministeriums mit der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 05.10.2010
Expertengremium stellt Positionspapier zur staatlich geförderten privaten Altersvorsorge vor - Viele Altersvorsorgeprodukte sind zu teuer und zu intransparentpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 13.09.2010
Label „Ohne Gentechnik“: Vergaberichtlinien verbessern – Mogelpackung verhindern. Verbraucherkommission Baden-Württemberg fordert strengere Richtlinien für Lebensmittel mit der Kennzeichnung "Ohne Gentechnik"pdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 24.03.2010
Ampelkennzeichnung für Lebensmittel verbindlich festschreiben - Verbraucherkommission Baden-Württemberg spricht sich für eine verbraucherfreundliche Nährwertkennzeichnung aus.pdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 15.03.2010
Verbraucherkommission Baden-Württemberg begrüßt weiteren Ausbau der Verbraucherpolitik im Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz. Glückwünsche an den neuen Verbraucherminister Rudolf Köberle MdLpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 24.02.2010
Verbraucherkommission Baden-Württemberg legt Empfehlungen zur weiteren Stärkung der Verbraucherpolitik im Land vor. Achte Sitzung der Verbraucherkommission Baden-Württembergpdf
Gemeinsame Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg mit dem Staatsministerium vom 30.09.2009
Ein Jahr Verbraucherinformationsgesetz (VIG) – Verbraucherkommission Baden-Württemberg zieht Zwischenfazit und schlägt verbraucherfreundliche Änderungen vorpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 30.04.2009
Anwendungen landwirtschaftlicher Gentechnik – Landesregierung muss Wahlfreiheit der Verbraucher sicher stellen – Anbau kann nicht empfohlen werden. Verbraucherkommission Baden-Württemberg gibt der Landesregierung Empfehlungen für den Umgang mit der landwirtschaftlichen Gentechnikpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 09.03.2009
Verbraucherkommission Baden-Württemberg hat sich als Impulsgeber für wichtige Verbraucherthemen bewährt. Sechste Sitzung der Verbraucherkommission Baden-Württembergpdf
Pressemitteilung des Staatsministeriums vom 17.09.2008
Verbraucherpolitik in Baden-Württemberg: Auf gutem Weg - doch noch ist viel zu tun. Landespressekonferenz zum 2-jährigen Jubiläum der Verbraucherkommissionpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 04.12.2007
Nachhaltigkeitsstrategie des Landes soll die Verbraucher stärker in den Mittelpunkt rücken. Verbraucherkommission präsentiert Vorschläge zur Nachhaltigkeitsstrategie des Landespdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 11.07.2007
EU-Kulturminister beraten über Mediendiensterichtlinie - Verbraucherkommission des Landes fordert werbearme Medienzonen für Kinderpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 24.05.2007
Verbraucherminister Hauk wendet sich gegen Unlautere Telefonwerbung - Verbraucherkommission präsentiert Vorschlag zur Gesetzesänderung des Gesetzes gegen den Unlauteren Wettbewerb (UWG)pdf
Pressemitteilung des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum vom 21.05.2007
Beratung des Bundesrates zur geplanten Vereinheitlichung des Europäischen Verbraucherrechts - Verbraucherkommission des Landes: Chancen für die Verbraucher und für den europäischen Binnenmarkt müssen unbedingt genutzt werden!pdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg zum sog. Verbraucheracquis vom 11.05.2007
Von TV bis Nachhaltigkeit: Verbraucherpolitik gewinnt in Baden-Württemberg an Fahrt - Verbraucherkommission des Landes stellt wichtige Arbeitsergebnisse vorpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 09.03.2007
Verbraucherkommission Baden-Württemberg präsentiert erste Arbeitsergebnisse - Oettinger: Land misst Verbraucherschutz große Bedeutung zupdf
Pressemitteilung des Staatsministeriums vom 29.09.2006
Das Verbraucherinformationsgesetz der Bundesregierung greift zu kurz - Die Verbraucherkommission Baden-Württemberg legt Änderungsvorschläge vorpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 11.05.2006
Erste Sitzung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg - Ministerpräsident Oettinger und Minister Hauk: Stärkung des Verbrauchervertrauens durch mehr Information und Transparenzpdf
Pressemitteilung des Staatsministeriums vom 21.12.2005
Oettinger kündigt Gründung einer Verbraucherkommission an. Landwirtschaftsminister Peter Hauk und Staatsrat Prof. Dr. Konrad Beyreuther: „Verbraucherschutz bedeutet ständige Optimierung und Qualitätssicherung“pdf
Pressemitteilung des Staatsministeriums vom 22.11.2005
Nach dem Facebook-Datenskandal: Verbraucherkommission fordert das Daten-Eigentum für Verbraucherinnen und Verbraucherpdf
Pressemitteilung der Verbraucherkommission Baden-Württemberg vom 29.03.2018

Fußleiste

Zum Seitenanfang